≡ Menu

Wie lange dauert die Jagdschein-Ausbildung?

Um diese Frage beantworten zu können, muss man erstmal wissen welche Arten von Jagdkurse es gibt. Auch ist das manchmal von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Generell kann ein Jagdschein zwischen 2 bis 3 Wochen bis zu einem halben Jahr oder länger dauern. Dies hängt jedoch von der Art des Kurses ab. Generell gilt es ein Mindestpensum an theoretischen und praktischen Stunden zu erreichen, ähnlich wie beim Führerschein. Sobald man das Mindestpensum erreicht hat, kann man zur Jagdprüfung zugelassen werden.

Wochenend-Jagdkurse

Wochenendkurse können schnell mal mindestens ein halbes Jahr dauern. Wenn man nur jedes Wochenende und meist nur einen Samstag in die Jagdschule geht, kann es natürlich sehr lange dauern bis man die benötigte Anzahl der Stunden zusammen hat. Das ist die eher gemütlichere und entspanntere Methode um zum Jagdschein zu kommen.

Kompakt-Jagdkurse

Kompaktkurse können zwischen 2 und 3 Wochen dauern. In der Regel geht man hier ohne Pause 14 bis 18 Tage von früh bis spät in die Jagdschule. Dadurch bekommt man die nötige Stundenanzahl in 2 bis 3 Wochen zusammen. Diese Methode hat in den letzte Jahren immer mehr Anklang gefunden, da man schnell und zügig zum Jagdschein kommt. Jedoch wird ein enormes Pensum an Lehrmaterial in kurzer Zeit bewältigt, was Manche schon zum Schwitzen bringen kann.

Online-Jagdkurse

Online-Jagdkurse sind in manchen Bundesländern im kommen. Hier kann man an einem Teil des theoretischen Unterrichts in Live Videoübertragungen oder  aufgezeichneten Onlineseminaren absolvieren. Den kompletten Theorie Unterricht kann man aber noch nicht Online absolvieren und so muss man auch hier in die Jagdschule. Das gleiche gilt auch für den praktischen Teil, welcher nicht online machbar ist. Die Dauer dieser Kurse ist auch zwischen 2 und 4 Wochen, wobei man einen kleinen Teil der Theorie gemütlich zu Hause am PC abarbeiten kann.

Modul-Jagdkurse

Modulkurse sind auch sehr beliebt jedoch ist hier die Dauer komplett vom Angebot der Jagdschule und der Zeit des Teilnehmers abhänging. Manche Jagdschulen teilen die Ausbildung in mehrere Module auf, welche der Teilnehmer entweder alle auf einmal absolvieren kann oder über einen längeren Zeitraum verteilt. Hier bestimmt der Teilnehmer wann er welches Modul absolvieren möchte und ist somit selbst dafür verantwortlich, wie lange die Ausbildung dauert.

Comments on this entry are closed.